Elektrolyt Modul m1 Electrolyte Module LOGO | ISE Module | EXIAS Medical

Das EXIAS m|1 Electrolyte Module wurde für die einfache Integration in Analysatoren der klinischen-Chemie entwickelt und ist für die Messung von Na+, K+ und Cl- in unverdünntem Plasma und Serum vorgesehen.

Unverdünnte Proben ermöglichen unabhängige Arbeitsabläufe für ISE und Photometrie. Durch die autonome ISE-Kalibration kann zusätzlich die Einbindung des Hauptkarusselles minimiert werden. Die innovative Dickschichttechnologie misst die Ionenaktivität direkt und verringert somit das Risiko einer Na+ Fehlklassifizierung.

Das m|1 Electrolyte Module bietet das kleinste Probenvolumen und den höchsten Durchsatz im Segment der direkten ISE Module. Durch die Kombination aus einfacher und wartungsfreier Bedienbarkeit sowie herausragender Leistung ist das ISE Modul die ideale Lösung für die klinische Chemie!

Na+ K+ Cl
(Basis Panel)
.

Einfache Integration
Snap-in m|1 Multi Sensor Cassette

 

400 Tests/Stunde
Schnellstes direktes ISE Modul

20 µL
Volumen effizientestes direktes ISE Modul

Play

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

OPERATIONALE SPEZIFIKATIONEN

  • Parameter

Na+ K+ Cl-
(Basis Panel)

pH Ca2+ (errechnet nCa2+)
(Erweitertes Panel)


 

  • m|1 Multi Sensor Cassette

6000 Tests/Sensor Kassette
(bis zu 9000 Tests möglich)


 

  • Durchsatz

400 Tests/Stunde
(Basis Panel)

27 Sekunden/Probe


 

  • Kalibration

30 Sekunden
Intervall: 4 Stunden/ je 100 Proben


 

m1 ise module EXIAS Medical
m1 Electrolyte Module | ISE Module | EXIAS Medical

EINFACHE INTEGRATION

  • Snap-in m|1 Multi Sensor Cassette
  • Intuitiver Austausch von Verbrauchsmaterialien
  • Integrierte Probenaufnahme
  • Umfassende Konnektivität mittels
    Ethernet, USB 2.0 & RS232

WARTUNGSFREI

  • Reinigungs- und konditionierungsfrei
  • Autonome Kalibrierung
  • Keine flüssige Referenzelektrode
    (keine Salzablagerungen, keine Ausfallzeiten)

KEINE VERDÜNNUNG

  • Entkoppelt vom klinisch-chemischen Analysator
  • Keine zusätzlichen Verdünnungsschritte
  • Keine Küvetten auf dem Analysator blockiert
  • Reduziertes Risiko für Na+ Fehlklassifikationen

ABMESSUNGEN

  • Abmessungen Frontend-Module: 95 x 163,3 x 65 mm (B x H x T)
  • Abmessung m|1 Fluid-Pack: 70 x 159 x 222 mm (B x H x T)
EXIAS Medical m1 Electrolyte Module

 

 

Sie sind daran interessiert, das schnellste direkt ISE-Modul in Ihr klinisch-chemisches Analysegerät zu implementieren?

Sie möchten mehr Informationen über das beste Elektrolytmodul auf dem Markt erhalten oder einfach mit uns in Kontakt treten?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.