IFCC WorldLab Seoul 2022

Die nächste Generation der Elektrolytanalysatoren
in Halle B Stand #91

Logo IFCC WorldLab Seoul 2022

Besuchen Sie unser Vertriebsteam von 26. - 30. Juni 2022 in Seoul, Korea!

 

Wir sind auf dem 24. internationalen Kongress für Klinische Chemie
und Labormedizin - WordLab 2022.

Interessieren Sie sich für unser neustes Produkt, das EXIAS m|1 Electrolyte Module?
Oder wollen Sie mehr über die einfache Bedienung des schnellsten Elektrolytanalysators
am Markt erfahren, dem EXIAS e|1 Analyzer

Dann freuen wir uns, Ihre Fragen zu beantworten. Bis bald in Seoul!

Hier EXIAS Meeting vereinbaren

EUROMEDLAB 2021

Der Elektolytanalysator
von morgen, am Stand #188

Von 10. bis 14. April 2022
treffen wir uns in
München,

Besuchen Sie unser Team auf der 24. IFCC-EFLM European Conference for Clinical Chemistry
and Laboratory Medicine - EUROMEDLAB 2021. Am Stand #188 erfahren Sie mehr über unser neues
EXIAS m|1 Elektrolytmodul und erhalten exklusive Einblicke in die Handhabung
des schnellsten Systems am Markt, dem EXIAS e|1 Analyzer. Wir freuen uns auf Sie in München!

Hier vereinbaren Sie Ihr EXIAS Meeting

Wir sehen uns in Dubai
von 24. bis 27. Jänner 2022!

Kommen Sie in die Halle Z6 Stand E20. Unser Sales Team informiert Sie gerne über unser neuestes Produkt, das EXIAS m|1 Elektrolytmodul. Außerdem können Sie sich persönlich vom schnellsten Messsystem auf dem Markt, dem EXIAS e|1 Analyzer, überzeugen.

Wir stehen bereits in den Startlöchern und freut sich auf Ihren Besuch.

Hier vereinbaren Sie Ihr EXIAS Meeting

MEDICA 2021

Ein Muss für alle, die den Elektrolytanalysator
von morgen erleben wollen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand F64 in Halle 3

Wir treffen uns persönlich auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf
von 15. bis 18. November 2021!

 

Let´s talk business! Freuen Sie sich auf spannende Demonstrationen und Diskussionen in der Halle 3 Stand F64.
Unser Team informiert Sie gerne über unser neuestes Produkt, das EXIAS m|1 Elektrolytmodul.
Außerdem können Sie sich persönlich vom schnellsten Messsystem mit dem geringsten Probenvolumen auf dem Markt,
dem EXIAS e|1 Analyzer, überzeugen. Unser EXIAS-Team steht bereits in den Startlöchern und freut sich auf Ihren Besuch.

Hier vereinbaren Sie Ihr EXIAS Meeting

Live @ 2021 AACC

Entdecken Sie die nächste Generation von Elektrolytanalysatoren.
Besuchen Sie den Stand #3137 und treffen Sie uns persönlich!


Details

Datum

26 Sep. – 30 Sep. 2021

Ort

Georgia World Congress Center
285 Andrew Young International Blvd NW,
Atlanta, GA 30313

Website

Mehr Details


 

Nach einem Jahr virtueller Messen und Online-Meetings freuen wir uns auf das AACC Annual Scientific Meeting & Clinical Lab Expo 2021 in Atlanta.

Unser Vertriebsteam steht bereits in den Startlöchern und freut sich darauf, Sie über den e|1 Analyzer, seine Verbrauchsmaterialien und Zubehör sowie alle neuen Funktionen zu informieren.

Außerdem haben wir das schnellste direkte ISE-Modul im Koffer, das m|1 Elektrolyte Module. Sind Sie aufgeregt? Denn wir sind es - lassen Sie uns in Atlanta über das Geschäft sprechen!

 

 

 

2021 AACC Annual Scientific Meeting & Clinical Lab Expo

Digitale Medlab 2021

Treffen Sie uns!

Logo Medlab Dubai 2021

    23. Mai - 22. Juli 2021

Online


 

EXIAS nimmt an der Online-Veranstaltung Medlab 21 teil. Daher möchten wir Sie einladen unseren virtuellen Stand zu besuchen und Meetings sowie Videoanrufe mit uns zu vereinbaren.

Sie haben auch die Möglichkeit, direkt über das offizielle Medlab 21 Forum einen Termin zu buchen.

Zusätzlich können Sie den österreichischen Pavillon Stand Z6.D40 besuchen, wo unser Stand mit den aktuellen Produktupdates, Flyern und weiteren Neuigkeiten auf Sie wartet.

Scannen Sie dafür die QR-Codes an unserem Stand und treten Sie mit uns in Kontakt.

EXIAS - Frauen in der Wissenschaft

Females in science

Für EXIAS ist es eine Tatsache, dass die Welt die Wissenschaft braucht und die Wissenschaft mehr Frauen. In der Vergangenheit haben Frauen bahnbrechende Forschungen im medizinischen Bereich geleitet und waren als Wissenschaftlerinnen, Chemikerinnen, Ingenieurinnen und vieles mehr an vorderster Front.

Anlässlich des "Women In Science Day" (11. Februar) haben wir vier unserer Kolleginnen interviewt und wollten wissen, warum sie sich für eine Karriere in der Wissenschaft entschieden haben.

Die große Frage nach dem "Warum?" treibt seit jeher die Wissenschaft an und begleitet unser Team durch den EXIAS Alltag. Nur so gelingt es unserem gemeinsamen Ziel, der Erforschung und Etablierung neuer Standards in den Bereichen In-vitro-Diagnostik (IVD) und Point-of-Care näher zu kommen.

Warum hast du dich für eine Karriere in der Wissenschaft entschieden?

"Bereits in der Grundschule habe ich meine Liebe zur Mathematik entdeckt und diese Leidenschaft niemals verloren. Nebenberuflich in der Wissenschaft zu arbeiten, bestärkt mich jeden Tag aufs Neue den richtigen Weg gewählt zu haben." –  Sybille Pototschnig

"Schon als ich mein Studium im sozialpädagogischen Bereich abgeschlossen habe hatte ich das Gefühl, dass da noch mehr auf mich wartet. Ich war neugierig und wollte meine Fähigkeiten und mein Wissen erweitern.  Ich habe mich für die Wissenschaft entschieden, weil ich einen positiven Fußabdruck im Gesundheitswesen hinterlassen will." Ulrike Schuster

"Als Enkelin eines Försters war ich schon immer vom Ökosystem und seiner Wechselwirkungen fasziniert und wollte diese erforschen. Daher war es für mich eine logische Schlussfolgerung meine Karriere im Labor zu beginnen." Vera Kupelwieser

"Das große "Warum" hat mich schon immer fasziniert. Warum ist es blau? Warum riecht es ätzend? Denn hinter jedem "Warum" steht ein "Weil", und ich war schon immer neugierig und wollte ich Antworten haben." – Jasmina Hadzic

Was macht deinen Job zum Besten der Welt?

"Ich wollte schon immer Prozesse und deren Potenziale optimieren. Bei meiner Arbeit lege ich ein besonderes Augenmerk auf unsere Produktentwicklung und wie wir optimale Ergebnisse erzielen können. Damit wir Experten im Gesundheitswesen dabei unterstützen können das Leben von Patienten und Patientinnen zu verbessern." – Ulrike Schuster

"Die Arbeit mit biologischen Substanzen ist nie langweilig, weil es sich um ein lebendes Material handelt und man nicht vorhersagen kann, wie es sich bei bestimmten Tests verhalten wird. Außerdem hält mich mein Job fit da ich mich, im Vergleich zu anderen Schreibtischjobs viel mehr bewegen muss. Ein kleiner Bonus ist sicher auch dass man im Labor nicht essen darf und mich das zusätzlich von der Schokolade fernhält." Vera Kupelwieser

"Mein Beruf als Chemikerin ist logisch und selbsterklärend, wenn man das "Weil" kennt, bis dahin ist es allerdings wie eine Schnitzeljagd. Außerdem begleitet die Chemie jeden durch den Alltag." Jasmina Hadzic

Was würdest du gerne anderen Frauen mitgeben?

"Es spielt keine Rolle, ob du ein Mann oder eine Frau bist, wichtig ist, dass du dich auf deine Stärken konzentrierst." Sybille Pototschnig

"Bleib neugierig, tritt aus deiner Komfortzone heraus, fordere dich heraus und sei bereit zu scheitern, denn genau das hilft dir zu wachsen!"Vera Kupelwieser

"Lass dich nicht von Grenzen aufhalten oder ausbremsen. Meiner Meinung nach ist die Fantasie stärker als das Wissen, denn das Wissen ist begrenzt, die Fantasie nicht. Also Frauen, lasst eurer Fantasie freien Lauf!”Jasmina Hadzic

Heute und jeden Tag sollten Geschichten wie diese geteilt werden, um junge Mädchen auf der ganzen Welt zu inspirieren!

Jubiläum

EIN JAHR EXIAS e|1 ANALYZER

Trotz eines turbulenten Jahres 2020 haben wir allen Grund zum Feiern, denn unser e|1 Analyzer wird ein Jahr alt.

Am 15. November 2019 wurden wir offiziell CE-zertifiziert und konnten so mit dem globalen Markteintritt beginnen.
Heute, genau ein Jahr später, sind wir stolz darauf eine sehr erfreuliche Bilanz ziehen zu können.


    50 Partner sind Teil des EXIAS Teams

    30 Länder wurden trainiert

    25 Registrierungsprozesse wurden abgeschlossen


Durch unser ständig wachsendes Netzwerk an Vertriebspartnern, sowie deren aktiven Promotion unseres Gerätes, ermöglicht es unsere Zielmarktsegmente weiter zu erobern.

Trotz der weltweiten Coronavirus-Situation, welche uns seit dem ersten Quartal 2020 begleitet, haben wir eine tolle Leistung und ein erfolgreiches erstes Jahr für den e|1 Analyzer erlebt.

Wir danken unseren Partnern für ihre große Unterstützung und ihr Engagement in diesem spannenden ersten Jahr.

 

Der e|1 ANALYZER - BEST PRACTISE

Hohe Qualitätsanforderungen an alle Komponenten des e|1 Analyzers.

Als Unternehmen im Bereich der Medizintechnik unterliegt EXIAS genauen und strengen Vorschriften und Spezifikationen, weswegen all unsere Prozesse nach den höchstmöglichen Standards und strengen Qualitätsvorgaben durchgeführt werden.

Dieses Qualitätsbewusstsein legen wir auch bei der Auswahl unserer Lieferanten und Partner an den Tag. Deshalb haben wir mit astria GmbH, einen langjährigen und erfahrenen Fertigungspartner, mit der Produktion wesentlicher Komponenten
des EXAIS e|1 Analyzers betraut.

Seit unserer Gründung arbeiten wir mit der astria GmbH zusammen, um ein qualitativ hochwertiges Produkt mit den besten Materialeigenschaften anbieten zu können.
Die gefertigten Komponenten, für unseren e|1 Analyzer, zeichnen sich durch hohe Robustheit und ein einwandfreies Design aus. Um die Bedürfnisse von Endnutzern überall auf der Welt bestmöglich erfüllen und gewährleisten zu können.

Es ist schön, dass nicht nur wir, als Hersteller, von unserem Produkt überzeugt sind, sondern auch unsere Partner die herausragende Qualität schätzen. Daher ist EXIAS stolz, dass der e|1 Analyzer von astria GmbH als best practice ausgezeichnet wurde.

Wir danken unserem Partner für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten Jahren und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Projekte.

EXIAS goes DIGITAL via ONLINE-TRAININGS

Schulungen während der Krise?
EXIAS macht es möglich.

Schon lange angekündigt und jetzt offiziell! Wir freuen uns heute unser neues EXIAS-Online-Schulungsprogramm vorzustellen. In Zusammenarbeit mit unserem Service und Support Team als auch der Abteilung Marketing und Vertrieb (M&D) haben wir eine umfassende Alternative zu unseren face2face-Schulungen geschaffen.

Aufgrund der anhaltenden Flugbeschränkungen haben wir die Art und Weise wie wir Trainings durchführen, angepasst und sind auf einen digitalen Ansatz umgestiegen.
Darum haben wir uns der Aufgabe gestellt und eine Lösung gefunden wie wir nicht nur virtuelle Konferenzmedien mit informativen und lehrreichen Schulungsvideos und -materialien kombinieren können, sondern haben auch einen Weg gefunden unsere wichtigen Hands-on-Sessions beizubehalten.

In zwei Tagen lernen wir unseren Distributoren alle wichtigen Qualifikationen, um den EXIAS e|1 Analyzer richtig zu bedienen und zu warten. Unsere Trainer vermitteln ihnen ein Gesamtverständnis des Anwendungsbereichs und wie sie unsere Produkte perfekt in ihrem Markt positionieren können.

Im Rahmen unserer Online-Schulungen unterstützen wir die von der WHO im Rahmen von COVID-19 geforderten gesundheitspolitischen Maßnahmen zur sozialen Distanzierung.

Bei EXIAS hat die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Teams oberste Priorität. Wir bei EXIAS haben das große Glück, dass wir ein breites Netzwerk von Distributoren zu unserem Team zählen dürfen, welches trotz der Krise unseren e|1 Analyzer weltweit am Laufen hält. Daher sehen wir es als unsere Pflicht an, sie mit dem bestmöglichen Wissen auszustatten und sie in dieser Krise zu unterstützen.